Team U - Erste Hilfe

Insolvenz als Alternative

In vielen Fällen macht es Sinn, die Entschuldung mithilfe einer Insolvenz durchzuführen. Ohne dieses Verfahren hätten viele keine Chance auf einen Neustart. Es gibt hier viele Möglichkeiten, die der Laie nicht kennt.Wir wissen was geht oder was nicht!

Insolvenzplan

Das Insolvenzplanverfahren bietet, abweichend von den Regeln eines Insolvenzverfahrens, eine Alternative durch eine einvernehmliche Lösung mit den Gläubigern – dem Insolvenzplan -, eine Insolvenz in kurzer Zeit zu bewältigen. Bei optimalem Verlauf und entsprechend guter Vorbereitung ist dies in weniger als 12 Monaten möglich. Realistisch sind es jedoch eher 12– 15 Monate.

Weitere Informationen finden Sie hier....

Eigenverwaltung eine interessante Alternative

Leider werden bei uns die Möglichkeiten der Eigenverwaltung im Bereich KMU kaum genutzt. Was Air Berlin gerade praktiziert ist durchaus auch im KMU-Bereich möglich. 

Die Anordnung der Eigenverwaltung durch das Insolvenzgericht setzt gemäß § 270 Abs. 2 Nr. 2 InsO voraus, dass keine Umstände bekannt sind, die erwarten lassen, dass die Anordnung zu Nachteilen für die Gläubiger führen wird. Das können auch kleinere Unternehmer sicherstellen.

Sie stellen damit sicher, dass Sie selbst das Unternehmen weiterführen können und haben damit denjenigen in der Unternehemensführung behalten, der das Unternehmen und den Markt sicherlich am besten kennt.

Alleine ist das sicherlich nur schwer zu stemmen. Unsere Experten wissen aber wie das geht.

Ein ausführlicher Aufsatz zur Eigenverwaltung von unserem Experten Carsten Lange weiter unten im Downloadbereich.

Ablauf Insolvenzverfahren für Unternehmer

Das Insolvenzverfahren soll dafür sorgen, dass das restliche Vermögen des insolventen Unternehmens möglichst gerecht auf alle Gläubiger verteilt wird und niemand mehr per Einzelzwangsvollstreckung Schulden zu Lasten der anderen Gläubiger eintreiben kann. Das Eintreiben und die Verteilung des Geldes übernimmt jetzt ein Insolvenzverwalter, der sich an einen genauen Ablauf halten muss.

Bevor ein Insolvenzverfahren eingeleitet werden kann, muss ein Insolvenzgrund vorliegen. 

Weitere Informationen finden Sie hier....

EU Insolvenz

Viele Angebote - seriöse und unseriöse - versprechen eine Entschuldung innerhalb der EU oder in Deutschland in Rekordgeschwindigkeit, ist das wirklich möglich? Was steckt hinter den Versprechungen, was ist möglich nach EU Insolvenzecht und was kostet mich das?

Weitere Informationen finden Sie hier....

Kostenfreie Hilfe zur Selbsthilfe

Der kostenfreie Austausch, Tipps von ebenfalls Betroffenen oder auch schon "Ehemaligen" (Menschen nach der Insolvenz) zu bekommen, ist die Aufgabe der Anonymen Insolvenzler. Derzeit an 13 Standorten in Deutschland stehen die Anonymen Insolvenzler mit Rat und Tat kostenlos zur Seite.

Hier geht es zur Internetseite der Anonymen Insolvenzler....

Downloads zum Thema Insolvenzvermeidung

Premium Downloads

Downloads

IHRE UNTERSTÜTZUNG FÜR UNSERE GEMEINNÜTZIGE ARBEIT

Um Angebote zu betreiben, sind wir auf Spenden angewiesen. Wir freuen uns über jeden, der uns unterstützt.

Mehr erfahren...