Team U - Anmeldung

Reden hilft!

Wir betreiben an 13 Standorten und im Internet unsere Selbsthilfegruppe "Anonyme Insolvenzler"

Die 'Anonymen Insolvenzler‘ sind die Selbsthilfegruppen für Menschen, die von Insolvenz betroffen sind und würden von  Attila von Unruh 2007 gegründet. Wir geben Hilfe zur Selbsthilfe, um eine drohende Insolvenz abzuwenden und unterstützen uns gegenseitig beim Neustart aus der Insolvenz. Unsere Angebote sind kostenfrei, alle arbeiten ehrenamtlich.

Unsere Angebote richten sich an Unternehmer*innen, Selbstständige und Verbraucher, die verantwortlich mit ihrer Situation umgehen und nach Lösungen suchen, um die Krise zu meistern. Aus eigener Erfahrung wissen wir: finanzielle Sorgen erzeugen Druck - das Thema Insolvenz ist leider immer noch ein großes Tabu und gesellschaftliches Stigma. Das führt dazu, dass sich viele Betroffene zurückziehen und mit ihren Sorgen sehr alleine sind. Wir haben bisher mehr als 15.000 Menschen in den Gesprächskreisen und mit unserer Hotline unterstützen können.

Hier geht es zur Webseite....

IHRE UNTERSTÜTZUNG FÜR UNSERE GEMEINNÜTZIGE ARBEIT

Um Angebote zu betreiben, sind wir auf Spenden angewiesen. Wir freuen uns über jeden, der uns unterstützt.

Mehr erfahren...